Anfahrt

Ihr Ziel für Oktober: Bayreuth

 

Nach Bayreuth fährt kein Mensch einfach so. Nur Wagner-Begeisterte oder Studierende wagen sich regelmäßig in die oberfränkische Metropole. Dabei ist die Anreise ganz einfach. Und sie lohnt sich besonders Ende Oktober, für die 13. Bayreuther Dialoge.

mit der Bahn

  • fast nichts führt am Nürnberger Hbf vorbei, wenn man nach Bayreuth reist
  • dort treffen täglich Fernzüge aus ganz Europa ein, innerhalb von 50 Minuten ist man dann mit dem Regionalzug in Bayreuth
  • oft werden die Zugteile auf dem Weg durch die fränkische Schweiz getrennt, Obacht also ob man sich im richtigen Zugteil befindet
  • vom Bahnhof aus gelangt man gut mit dem Bus oder dem Taxi zur Universität

 

 

 

mit dem öffentlichen Nahverkehr

  • Buslinie 316 fährt direkt vom Hauptbahnhof Bayreuth zum Campus.
  • Alternativ können Sie vom Hauptbahnhof Bayreuth einen der Linienbusse zum Zentralen Omnibus Haltestelle (ZOH) nehmen. Von dort fahren die Linien 304 (Richtung Birken/Universität) und 306 (Richtung Universität/Campus) bis zur Bushaltestelle "Uni-Verwaltung". In den späten Abendstunden und am Wochenende steht Ihnen zudem die Linie 326 (Richtung Oberfrankenhalle/Campus) zur Verfügung.
  • Fahrzeiten der Buslinien

mit dem Auto

  • die Anreise mit dem PKW gestaltet sich unkompliziert
  • gelegen an der großen Süd-Ost-Tangente A 9 München – Berlin ist Bayreuth von vielen Großstädten gut zu erreichen
  • aus Westen erreichen Sie Bayreuth schnell über die A 70 von Werneck (bei Würzburg)
  • einmal in Bayreuth folgen Sie den Schildern Richtung Stadtmitte/ Universität
  • Adresse für die Navigation: Universität Bayreuth, Universitätsstr. 30 95447 Bayreuth
  • Schildern folgen, Parkplätze stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung

 

mit dem Fernbus

  • günstige, umweltfreundliche und sichere Alternative
  • Haltestellen in Bayreuth: Goethestraße am Bahnhof oder direkt an der Universität
  • Meinfernbusflixbus und Postbus bieten die meisten Fahrten nach Bayreuth an

 

Für Ihren Überblick: Stadtplan und Campusplan

 

Stadtplan: (von Nord nach Süd markiert) Arvena Hotel [Dialolgisches Dinner Sa, 20h], Innenstadt, Nachtschwärmerprogramm [Sa, ab 22h]

Campusplan: (von Nord nach Süd markiert) Audimax [Poetry Slam Sa, 17h], RW [Seminarphasen & Forum Sa,So], SWO [CheckIn, Plenum]

 

Share a Little Love