Neue Perspektiven für Visionäre, Gründer & Entscheider

WANN 29. & 30.10.2016 Beginn um 8:00 Uhr
WO Bayreuth Universität Bayreuth


Das Zukunftsforum

Autonomie? AUSVERKAUFT.

Bayreuther Dialoge 2016

“Autonomie? AUSVERKAUFT. “, sagt die müde Verkäuferin, und ratlos stehen wir hinter der Ladentheke. Und damit sind wir nicht allein. Autonomie ist ein hoch gefragtes Produkt: Seien Sie individuell, seien Sie autonom, heißt es, YOLO, der abgegriffene Slogan einer Generation. Wie kommt es bei dieser boomenden Nachfrage, dass Autonomie ausverkauft ist? Vielleicht haben wir ja alle genug, aber das Bewusstsein dafür verloren. Aus zehn Sorten Erdbeerjoghurt diejenige wählen zu können, die am besten zu uns passt - macht uns das nicht autonomer? Aber wer bezahlt für diese Freiheit – die Umwelt, und die, denen es ohnehin schon schlecht geht? Welche Freiheiten wollen wir? Und welche machen uns autonom, welche lähmen unsere Selbstbestimmung und nehmen uns das Bewusstsein dafür, was wirklich zählt? “Oder”, fragt sich der verunsicherte Kunde, ”haben nicht wir die Autonomie gekauft – sondern sie befindet sich in den Händen eines Monopolisten?” Ist sie in die schwindelnden Höhen der Finanzmärkte und global agierender Konzerne entschwebt? Oder hat die Globalisierung Autonomie unmöglich gemacht, und dieser Mangel ist eine notwendige Erscheinung unserer Zeit? Es ist Zeit für Antworten.

"Endlich mal eine Konferenz mit Feuer"

- Van Bo Le-Mentzel

Zeit für Dialog

Traditionelle Strukturen in Wirtschaft und Politik überholen sich, überall knirscht Sand im Getriebe. Neue Formen der Arbeit, neue Formen von Organisationen, neue Formen der Selbstorganisation in Gemeinschaften und sozialen Bewegungen: wer sie verstehen will, kommt zu uns. Denn wir haben sie alle. Organisationen, die Mitarbeiter*innen als Zweck, nicht als Mittel begreifen. Unternehmen, die auf Verträge verzichten und auf Konsens bei Entscheidungen setzen. Gemeinschaften ohne Vorgesetzte und Hierarchien, die Unmögliches vollbringen. Menschen, die ihre Karriere verweigern und damit einen Dienst an der Gesellschaft verrichten. Künstler, die laufende Häuser und frei kopierbare Lastenfahrräder bauen. Philosoph*innen, die sich nicht hinter Plattitüden verstecken, und den grundlegenden Fragen unserer Zeit auf den Grund gehen. Die Bayreuther Dialoge sind das Zukunftsforum für Ökonomie, Philosophie und Gesellschaft. Herzlich Willkommen!

Referierende

mehr Speaker
Countdown 2016:
Tage Stunden Minuten Sekunden

Ticket buchen

Konferenz - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events

Dialoge Logbuch

Ablauf

der 13. Bayreuther Dialoge

Gesamten Ablauf anzeigen